MITTELDEUTSCHE

FACHAKADEMIE der

IMMOBILIEN­WIRTSCHAFT

e. V.

AB 23. JANUAR 2023:

Berufsbegleitende Fortbildung:

"IMMOBILIENTECHNIKER/-IN (MFA)"

Technisches Wissen kompakt für Immobilienkaufleute, Immobilien-Verwalter, Makler und Nichttechniker

Kategorien:
Technik
Veranstaltungsort:
MFA Erfurt
Termin:
11.01.2023 , 09:00 - 16:00 Uhr
Kursleiter:
Dipl.-Ing. Gotthard Grieseler

Detaillierte Beschreibung

Viele kaufmännische Mitarbeiter arbeiten eng mit den technischen Abteilungen zusammen und fühlen sich oft unsicher im Umgang mit Technikern, Bauleitern, Handwerkern und Architekten. Zudem konfrontieren Mieter die Mitarbeiter in der Vermietung und der Bestandsbewirtschaftung zunehmend mit technischen Fragen.

Daneben stellt auch die Betreiberhaftpflicht die Vermieter und Verwalter vor viele Fragen und Aufgaben. Des Weiteren ist der Betreiber auch für das Erkennen von Bauschadstoffen verantwortlich und muss sich mit Mietern und Eigentümer bei deren Aufkommen auseinandersetzen. Diese Herausforderungen sind häufig von kaufmännischen Mitarbeitern ohne Zusatzausbildung in der Gebäudetechnik zu stemmen.

Ohne zu sehr in die Tiefe zu gehen, werden im Seminar daher Elemente einer Immobilie von der Verkehrssicherheitsprüfung über den Brandschutz bis hin zu den Baumängeln und Bauschäden dargestellt. Die Bauschadstoffe werden anhand von Beispielen besprochen und Sie bekommen Tipps für die Kommunikation mit Mietern beim Aufkommen von Bauschadstoffen.

Der Schwerpunkt ist die praxisnahe, und mit Beispielen unterlegte, Vermittlung der Inhalte. Das Verständnis technischer Fragestellungen und damit auch der Austausch mit Kollegen aus der technischen Abteilung wird wesentlich verbessert.

Inhalte:

Grundlagen der Verkehrssicherheitsprüfung von Immobilien

  • Gebäude Innen
  • Gebäude Außen
  • Außenanlagen / Wohnumfeld
  • Bäume
  • Spielplätze

Allgemeines Brandschutzwissen

  • Rechtliche Grundlagen
  • Gebäudeklassen / Hochhäuser / Tiefgaragen
  • Schutzziele, Verhinderung von Brandentstehung
  • Bestandsschutz
  • Ausbau von Dachgeschossen
  • Bauprodukte / Bauteile

Erkennen von typischen Gebäudeschadstoffen

  • Asbest
  • PCB, künstliche Mineralfaser
  • Kommunikation mit Mietern bei Aufkommen von Schadstoffen

Die Veranstaltung gilt als Weiterbildung im Sinne von § 34 GewO. Sie erhalten einen Nachweis über 6 Stunden.

Zurück