MITTELDEUTSCHE

FACHAKADEMIE der

IMMOBILIEN­WIRTSCHAFT

e. V.

BERUFSBEGLEITENDE

FORTBILDUNG

Geprüfte/r Immobilien­fachwirt/-in (IHK)

PRÜFUNGSVORBEREITUNGSKURS

Zertifizierter Verwalter

Seminarreihe: „Wohnungswirtschaft für Neu- und Quereinsteiger“

Seminarreihe: „Wohnungswirtschaft für Neu- und Quereinsteiger“

Kategorien:
Mittelpunkt Mieter
Veranstaltungsort:
MFA Erfurt
Termin:
22.09.2022 - 22.02.2023 , 09:00 - 16:00 Uhr
Zielgruppe:
Neu- bzw. Quereinsteiger in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
Kursleiter:
verschiedene

Detaillierte Beschreibung

Die Module können auch einzeln gebucht werden. 

 

Modul 1: Wohnungswirtschaftliches Grundwissen für Einsteiger

 

Inhalte:

  • Branchenüberblick; aktuelle Trends
  • Unternehmensorganisation
  • Leistungsbereiche in der Wohnungswirtschaft
  • Typische Geschäftsvorfälle
  • Hausbewirtschaftung (im Überblick)
  • Vermietung
  • Instandhaltung
  • Modernisierung
  • Mietanpassung

 Termin: 22.09.2022, 09:00 - 16:00 Uhr 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Modul 2: Grundlagen und neueste Rechtsprechungen im Mietrecht

Inhalte:

  • Aufbau des Mietrechts im BGB
  • Unterschied Wohnraummietrecht/ Gewerberaummietrecht
  • Der Mietvertrag in der täglichen Praxis
  • Einführung in spezifische, praxisnahe Probleme des Mietrechts, wie z.B. Kündigung des Mietvertrages, Rückgabe und Räumung der Wohnung
  • Pflichten und Rechte aus dem Mietvertrag (Tierhaltung, Schönheitsreparaturen, Rauchen in der Wohnung, SAT-Anlagen)
  • Grundfragen des Forderungsmanagements

 

Termin: 05.10.2022, 09:00 - 16:00 Uhr 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Modul 3: Betriebswirtschaftliche Grundlagen in der Wohnungswirtschaft

 

Inhalte:

  • Grundlagen der handelsrechtlichen Rechnungslegung
  • Ausgewählte Kennzahlen der Wohnungswirtschaft
  • Betriebsergebnis und Deckungsbeitrag – der Zusammenhang zwischen externem und internem Rechnungswesen
  • Finanz- und Liquiditätsplanung im Unternehmen
  • Unternehmensfinanzierung
  • Aspekte des Controllings im Wohnungsunternehmen

 

Termin: 03.11.2022, 09:00 – 16:00 Uhr 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Modul 4: Grundlagen der Technik in der Wohnungswirtschaft

 

Inhalte:

Bautechnisches Wissen: Das Haus vom Fundament bis zur Dachpfanne

  • Gründung, Entwässerung und Bodenplatte
  • Keller und Abdichtung
  • Deckenaufbauten
  • Wände, Wandsysteme, Abdichtung
  • Wärmeschutz und Dämmung (kritische Betrachtung)
  • Fenster, Türen und Balkone
  • Dachkonstruktionen und Dämmung
  • Kontrollierte Wohnraumlüftung in Varianten
  • Erneuerbare Energien und aktuelle Heizsysteme
  • Schimmelentstehung und –vermeidung
  • Nutzen und Empfehlungen zu einzelnen Bauteilen

 

Termin: 10.01.2023, 09:00 - 16:00 Uhr 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Modul 5: Erfolgreich kommunizieren im Mietergespräch - gut überzeugen und Konflikte lösen

 

Lernziele:

  • Kennenlernen der wichtigsten Mittel für überzeugungsstarke Kommunikation auf der Sach- und Beziehungsebene
  • Erfahren, wie Sie mit passenden und klaren Argumenten auf verschiedene Kundentypen eingehen und Ihre Kommunikationsziele erreichen
  • Anwenden nützlicher Strategien zur Konfliktlösung und für schwierige Situationen


Inhalte:

  • Entdecken Sie, wie Worte wirken: überzeugungsstarke Varianten für die Kommunikation mit verschiedenen Mietertypen im Tagesgeschäft
  • Das DISG – Modell nutzen: Mietertypen erkennen und sich kommunikativ darauf einstellen
  • Überzeugend argumentieren und Konflikte lösen für alle Mietertypen
  • Kurzer Selbst – Check: Die eigene Überzeugungsstrategie erkennen und wirkungsvoll umsetzen
  • Gespräche zum Ziel führen: Typische Fehler in der Kommunikation vermeiden und wirksam argumentieren
  • Emotionale Situationen meistern: praxistaugliche Konfliktlösungen und das Überbringen „schlechter“ Nachrichten (z.B. Ablehnen von Forderungen)
  • Zusammenfassung und Tipps für den Alltag

 

Termin: 22.02.2023, 09:00 - 16:00 Uhr

 

Hinweis: Die Seminarreihe und Module gelten als Weiterbildung im Sinne von § 34c GewO. Sie erhalten einen entsprechenden Nachweis über 6 Stunden/ Modul.

Zurück