MITTELDEUTSCHE

FACHAKADEMIE der

IMMOBILIEN­WIRTSCHAFT

e. V.

AB 09. AUGUST 2024:

FORTBILDUNG:

"Geprüfte/r Immobilienfachwirt/-in (IHK)"

Update: Schönheitsreparaturklauseln und Kleinreparatur (Webinarreihe "Mietrecht aktuell und kompakt")

Kategorien:
Alles was Recht ist
Veranstaltungsort:
zoom-Online Raum
Termin:
07.06.2024 , 09:00 - 10:30 Uhr

Detaillierte Beschreibung

Dieses Webinar gibt ein Update zur aktuellen Rechtslage und Praxiserfahrungen aus erster Hand, zu folgenden Themen:

  1. Schönheitsreparaturklausel rechtswirksam formulieren
  • Klausel „Die Schönheitsreparaturen trägt der Mieter“
  • Dreiseitiger Vertrag: Wenn der Nachmieter mit dem Vormieter vereinbart …
  • Wenn der Mieter während des Mietverhältnisses vom Vermieter Renovierung verlangt.
  • BGH – Urteile für Wohnraum: Übertragung auf Gewerbe?!
  1. Schönheitsreparaturen oder Schadensersatz?
  • Abreißen von Tapeten und Auftragen von Flüssigrauhfaser
  • Wenn der Mieter transparent geölten Altbautüren weiß (über-) streicht.
  1. Kleinreparaturklausel rechtswirksam formulieren
  • Klausel „Die Kleinreparaturen trägt der Mieter“
  • Kostenbeteiligung des Mieters: Netto ist nicht gleich brutto
  • Was kann verlangt werden: Kostenbeteiligung im Einzelfall und Jahresbezogen
  • Wenn die Handwerkerrechnung über der Kleinreparaturgrenze liegt.

 

Die Veranstaltung gilt als Weiterbildung im Sinne von § 34 GewO. Sie erhalten einen Nachweis über 1,5 Stunden.

Zurück

Preis:
75,00 €
Endpreis, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG