MITTELDEUTSCHE

FACHAKADEMIE der

IMMOBILIEN­WIRTSCHAFT

e. V.

BERUFSBEGLEITENDE

FORTBILDUNG

Geprüfte/r Immobilien­fachwirt/-in (IHK)

PRÜFUNGSVORBEREITUNGSKURS

Zertifizierter Verwalter

Mitarbeiterjahresgespräche als Führungsinstrument

Kategorien:
Rund ums Personal
Veranstaltungsort:
MFA Erfurt
Termin:
01.09.2022 , 09:00 - 16:00 Uhr
Zielgruppe:
Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte, Personalleiterverantwortliche
Kursleiter:
Annett Rosenblatt

Detaillierte Beschreibung

Eines der wirksamsten Führungsinstrumente ist das Führen von Mitarbeitergesprächen. Regelmäßig durchgeführt, dienen sie neben der Möglichkeit, vergangene Zeiträume zu reflektieren und sich gemeinsam für zukünftige Projekte auszurichten, auch der Pflege einer konstruktiven Arbeitsbeziehung im Team und somit der Motivation der Mitarbeiter im gesamten Unternehmen.

Ziel des Trainings ist es, die Führungskräfte zu befähigen:

  • Mitarbeitergespräche als ein unterstützendes und wirksames Führungsinstrument wahrzunehmen und sich zunutze machen zu können
  • im Alltagsgeschäft Anlässe für Mitarbeitergespräche zu erkennen
  • Mitarbeitergespräche gut vorzubereiten und professionell durchzuführen
  • in einem Mitarbeitergespräch für vertrauensvolle und wertschätzende Atmosphäre zu sorgen
  • klare Vereinbarungen zu treffen und diese auch nachhalten zu können
  • souverän mit schwierigen Gesprächssituationen umzugehen
  • die Inhalte aus dem Training praktisch im Alltag umsetzen zu können

Unterstützt durch die Broschüre „Zielvereinbarungen und Jahresgespräche“ werden die Teilnehmenden im Theorieteil befähigt, Mitarbeitergespräche gut vor- und nachzubereiten. Im Praxisteil wird geübt, diese Gespräche auf wertschätzende und gelingende Weise durchzuführen. Dazu dienen Beispiele für Gesprächssituationen aus dem Alltag der Teilnehmenden.

Das Training ist sehr abwechslungsreich gestaltet. Neben Theorieinputs erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich in Einzelarbeit selbst mit dem Thema auseinanderzusetzen und eigene umsetzbare Lösungen zu entwickeln, in Gruppenarbeiten die Themen zu reflektieren sowie sich auszutauschen und zu unterstützen. In Übungen aus der Praxis der Teilnehmenden werden neue Handlungsoptionen für den Umgang mit typischen Alltagssituationen erworben.

Max. Teilnehmerzahl:                    10

Referentin: Annett Rosenblatt, Trainerin und Business-Coach in der Führungskräfteentwicklung

Zurück