MITTELDEUTSCHE

FACHAKADEMIE der

IMMOBILIEN­WIRTSCHAFT

e. V.

AM 06. MÄRZ 2023:

Seminar:

"Wohnungsabnahmen und

Schönheitsreparaturen"

Führung ist erlernbar - Die Führungsakademie für die Wohnungswirtschaft

Kategorien:
Rund ums Personal
Veranstaltungsort:
Waldhotel Berghof, Luisenthal/Thüringen
Termin:
13.06.2023 - 15.11.2023 , 09:00 - 17:00 Uhr
Zielgruppe:
Geschäftsführer, Vorstände und Teamleiter sowie Nachwuchsführungskräfte für diese Position

Detaillierte Beschreibung

Führung ist erlernbar. Nur leider gehen viele Menschen unbewusst davon aus: wenn man gut „managen“ kann, kann man gleichzeitig auch gut führen. Das ist leider ein Trugschluss. Denn viele Studien zeigen auf, dass Unternehmen gute Mitarbeiter verlieren, weil diese sich nicht gut „geführt“ fühlen. Diese Mitarbeiter verlassen in erster Linie nicht das Unternehmen, sondern sie verlassen ihre Führungskraft. Dabei sind genau diese Führungskräfte menschlich meist sehr umgänglich. Nur eben „Führen“ können sie nicht gut. Im Zuge eines fortschreitenden Fachkräftemangels sollte und kann eine Unternehmensleitung solche Fluktuationen aktiv verhindern, egal, wie groß ein Unternehmen ist.

Mit dem Angebot einer Führungsakademie entspricht die MFA den Erfordernissen moderner Unternehmens- und Führungskultur. Führungsfähigkeit fällt nicht vom Himmel, sondern darf bewusst entwickelt und individuell herausgebildet werden. Das Programm unterstützt und begleitet dabei. Es bietet Möglichkeiten der Selbstreflexion und unterstützt darin, die eigene Führungspersönlichkeit zu entwickeln. Egal, ob jemand ganz neu solch eine Position begleitet oder schon länger führt und dabei weiß, dass man sich auf diesem Gebiet immer weiter entwickeln kann. Eine professionelle Begleitung wirkt dabei erfahrungsgemäß wie ein Katalysator.

Der Lehrgang ist modular aufgebaut und findet in drei Terminen im Waldhotel Berghof in Luisenthal/ Thüringen statt.

Inhalte:

Modul A: Selbstverständnis als Führungskraft, Gesprächsführung

  • Mein Selbstverständnis als Führungskraft (Management versus Leadership)
  • Vorbildfunktion: unbewusstes Transportieren von Werten, Einstellungen und Identifikationen (u. a. Prinzip der Spiegelneuronen)
  • Feedback als Instrument der Mitarbeiterführung
  • Gesprächsführung als Führungskraft- Kommunikation im Alltag
    - Aktives Zuhören
    - Wertschätzende und konstruktive Kommunikation
    - Vereinbarungen in Gesprächen treffen
  • Die Führungskraft als Coach (moderne kollegiale Fallbesprechung)

Termin: 13. – 14.06.2023

Modul B: Teamdynamik und Konfliktmanagement, Persönlichkeitstests

  • Team- und Gruppendynamik, Teamübungen
  • Konfliktmanagement im Alltag – „schwierige“ Mitarbeiter und Situationen meistern
  • Persönlichkeitstests und ihre Anwendung: Bsp. DISG-Test und Auswertung
  • Gekonntes Delegieren

Termin: 28. – 29.08.2023

Modul C: Mitarbeitermotivation, Stressbewältigung und Gesundes Führen

  • Motivation allgemein: Was motiviert mich? Was motiviert die Mitarbeiter?
  • Mitarbeiterspezifisches (Situationsspezifisches) Führen
  • Zeit- und Stressmanagement
  • Mentale Strategien im Umgang mit schwierigen Situationen
  • Gesund Führen: Schaffung und Erhaltung von gesundheitsfördernden Rahmenbedingungen als Führungskraft

Termin: 14. – 15.11.2023

Maximale Teilnehmerzahl:      15 Personen

Zurück