Mitteldeutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft

  • Willkommen bei der MFA
  • Buchen Sie interessante Seminare
  • Durch Bildung kommen Sie weiter
  • Wir bilden Sie erfolgreich aus
  • Finden auch Sie die richtige Weiterbildung

Mobile Datenerfassung vor Ort in der Wohnungswirtschaft – Rahmenbedingungen, Anwendungsbeispiele aus der Praxis, Diskussion von Schwachstellen

Beginn:
30. Januar 2020, 09:00
Ende:
30. Januar 2020, 16:00
Kurs-Nr.:
4/20
Ort:
Erfurt
Referent:
Herr Günther Hundsrucker

Beschreibung

Ob zur Datenerhebung für die Planung von Instandhaltungsmaßnahmen, zur Durchführung von Wohnungsabnahmen oder zur Erfüllung von Verkehrssicherungspflichten – die Anwendungsfälle mobile Datenerfassung sind vielfältig.

Daher gilt es bereits beim Aufsetzen der Datenbanken diesen Anlässen Rechnung zu tragen. Dies birgt eine Vielzahl von Herausforderungen, um nach der Erfassung auch über die geeigneten Datensatzinhalte zu verfügen. Eine auf das Unternehmen zugeschnittene Lösung zu finden, die alle späteren Erfordernisse erfüllt und gleichzeitig den Zeitaufwand zur Bewältigung dieser Aufgaben minimiert, gestaltet sich häufig schwierig.

Der Referent hat in den letzten 15 Jahren eine Vielzahl solcher Projekte im Wandel der technischen Möglichkeiten begleitet und aufgesetzt. Im Rahmen des Seminars werden Erfahrungen des Referenten aus einer Vielzahl unterschiedlicher mobiler Erfassungsprojekte anhand Beispielen beleuchtet und sowohl  aufgetretene Herausforderungen mit Lösungsmöglichkeiten diskutiert, als auch realisierte Chancen verdeutlicht. 

Inhalte:

  • Hinweise zu rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Auswirkungen auf die Organisationsplanung
  • Einsatzmöglichkeiten mobiler Erfassungskonzepte in der Praxis
  • Diskussion aufgetretener Herausforderungen bei der Einführung
  • Beleuchtung durch Erfassungsprojekte realisierter Chancen 

Referent:

Günther Hundsrucker, Dipl.-Ing., MBA, Beratender Ingenieur, Gastdozent und Lehrbeauftragter für Facility Management, Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, sowie Sachverständiger für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke, Haar b. München

Termin:

30.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr

Teilnehmergebühr: für MFA-Mitglieder 260,00 EUR
  für Nichtmitglieder 290,00 EUR

Diesen Kurs buchen: Mobile Datenerfassung vor Ort in der Wohnungswirtschaft – Rahmenbedingungen, Anwendungsbeispiele aus der Praxis, Diskussion von Schwachstellen

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Weitere Teilnehmer (optional)

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen. *

* notwendige Angaben

Tags