Mitteldeutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft

  • Willkommen bei der MFA
  • Buchen Sie interessante Seminare
  • Durch Bildung kommen Sie weiter
  • Wir bilden Sie erfolgreich aus
  • Finden auch Sie die richtige Weiterbildung

Sanieren, Reparaturen und Versicherungen: Rechtssichere Umsetzung von Verwalterpflichten

Beginn:
2. Sep 2020, 09:00
Ende:
2. Sep 2020, 16:00
Kurs-Nr.:
115/20
Ort:
Erfurt
Referent:

Beschreibung

Das Eigentumsrecht hat sich in den letzten Jahren - insbesondere nach der Reform im Jahre 2007 - zu einer Spezialmaterie entwickelt. Hinzu tritt eine Fülle von aktueller Rechtsprechung der regionalen Gerichte als auch des Bundesgerichtshofes (BGH). 
Verwalter sind daher gehalten zielführend, Ressourcen schonend aber auch recht sicher zu agieren. Das Seminar zeigt Wege auf, wie dies entsprechend umgesetzt werden kann und welche Handlungsoptionen der Verwaltung dabei zu Gebote stehen.

Inhalte:

Abgrenzung Sondereigentum/Gemeinschaftseigentum

  • Ausgangsbeispiele
  • Abgrenzung Sondereigentum – Gemeinschaftseigentum
  • Derzeitige Rechtsprechung zu Abgrenzungsfragen   

         1.Sanierung Heizung
         2.Sanierung Steigleitungen
         3.Sanierung Fenster / Türen
         4.Anbau von Balkonen
         5.Weitere Gebäudeteile
 

  • Mögliche Kostenregelungen
  • Beschlussvorlagen

Sanierung, Instandsetzung, Finanzierung, Haftung

  • Einführung in das Thema
  • Verwalterpflichten
  • Kostenverteilung
  • Übertragung der Instandhaltungspflicht
  • Finanzierungsmöglichkeiten
  • Verzögerte Instandsetzung und Haftung
  • Beschlussvorlagen

Schaden am Wohneigentum – Versicherung und Regulierung 

  • Wir müssen uns abgrenzen – Wo liegt die Schadensursache?
  • Sind wir versichert?
  • Was ist jetzt zu tun? Richtiges Verwalterhandeln
  • Der Schaden im Gemeinschaftseigentum
  • Der Schaden im Sondereigentum
  • Die Aufteilung der Versicherungssumme bei Regulierung
  • Der Versicherungsregress
  • Die Versicherung zahlt nicht – was nun?
  • Ansprüche der Eigentümer untereinander?
  • Künftiges Verwalterhandeln – vorbeugende Maßnahmen

Das Seminar umfasst 6 Stunden und gilt als Weiterbildung im Sinne von § 34 c GewO.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen WEG-Verwaltung

Referent:

Dr. Reik Kalnbach, FA für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Termin:

02.09.2020 09:00 - 16:00 Uhr

Teilnehmergebühr: für MFA-Mitglieder 230,00 EUR
  für Nichtmitglieder 270,00 EUR

Diesen Kurs buchen: Sanieren, Reparaturen und Versicherungen: Rechtssichere Umsetzung von Verwalterpflichten

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Weitere Teilnehmer (optional)

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen. *

* notwendige Angaben

Tags