MITTELDEUTSCHE

FACHAKADEMIE der

IMMOBILIEN­WIRTSCHAFT

e. V.

AM 10.10.22:

AKTUELLE RECHTSPRECHUNGEN IM

WOHN- UND GEWERBERAUMMIETRECHT

Immobilienbetriebswirt/-in (FH)

Der Studienkurs "Immobilienbetriebswirt/-in (FH)" befähigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem aktiven und ergebnisorientierten Management von Immobilien und Unternehmen.

Kategorien:
Berufsbegleitende Aufstiegsfortbildungen, Berufsbegleitende Fortbildung
Veranstaltungsort:
Fachhochschule Erfurt
Termin:
Anfang 2023 , 00:00 - 23:59 Uhr
Bescheinigung:
qualifiziertes Hochschulzertifikat "Immobilienbetriebswirt/-in (FH)"

Detaillierte Beschreibung

Der Studienkurs "Immobilienbetriebswirt/-in (FH)" befähigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem aktiven und ergebnisorientierten Management von Immobilien und Unternehmen. Rahmenbedingungen und Parameter der wirtschaftlichen Unternehmensführung werden vermittelt und das betriebswirtschaftliche Instrumentarium kann angewendet werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind nach Abschluss des Studienkurses in der Lage, Wertschöpfungsprozesse zu analysieren und zu bewerten. So kann Anpassungsbedarf erkannt und Veränderungsprozesse gestaltet und gesteuert werden.  

Der Studienkurs vermittelt folgende Inhalte:

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre und Grundlagen des Immobilienrechts,
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Immobilienwirtschaft,
  • Immobilienmanagement und Projektarbeit/ Abschlusskolloquium

Der Studienkurs schließt mit einem qualifizierten Hochschulzertifikat der Fachhochschule Erfurt ab.Er wird berufsbegleitend absolviert. Die Lehrveranstaltungen finden in Form von Studientagen in der Regel einmal pro Monat Freitag/ Samstag ganztägig statt.

Dauer: 3 Semester

Abschluss: qualifiziertes Hochschulzertifikat "Immobilienbetriebswirt/-in (FH)"

Kooperationspartner: Fachhochschule Erfurt, Zentrum für Weiterbildung

Zielpublikum:

  • Personen mit Hochschulabschluss
  • Personen mit (Fach-)Hochschulreife / Abschluss "Immobilienfachwirt/-in (IHK)" und mindestens 3jähriger Berufserfahrung auf dem Gebiet der Wohnungswirtschaft
  • Berufstätige ohne Hochschulabschluss, die die erforderliche Eignung im Beruf oder auf andere Weise erworben haben

max. Teilnehmerzahl: 25 (bei gegebener Eignung: entsprechend des Posteingangs)

 

 

Zurück

Die Veranstaltung kann noch nicht gebucht werden.